Ein symphonisches Blasorchester und eine Rock-Coverband der Extraklasse zusammen auf einer großen Bühne. Wie das zusammengeht? Das zeigen euch der Musikverein Holler und die Band Supagroove Extended Gold Reloaded bei ihrem Sommer Open Air am Samstag, den 15:06.2019 ab 20:00 Uhr auf dem Konrad-Adenauer-Platz in Montabaur.

Wie man aus “Teilnehmerkreisen” hört, versprechen die Proben einen absolut genialen, unvergleichlich fetten Sound, den ihr euch nicht entgehen lassen solltet.

Das Konzert ist als Wohltätigkeitskonzert zugunsten der Stefan-Morsch-Stiftung ausgeschrieben, die sich seit über 30 Jahren aktiv dem Kampf gegen die Tumorerkrankungen und speziell der Bekämpfung des heimtückischen Blutkrebs (Leukämie) widmet.

  Karten bei den bekannten Vorverkaufsstellen in Montabaur und Untershausen zum Preis von 10 €, an der Abendkasse zahlt ihr 2 € mehr.

Casa Magica Fotografie ist auf Einladung der Band vor Ort – ich freue mich total auf spektakuläre Bilder zum spektakulären Sound.

Man sieht sich. Nicht vergessen: Samstag der 15.06.2019, dann, wenn die Tagesschau läuft!